Freie Sicht

Schlechte Sichtverhältnisse gefährden nicht nur Ihre Sicherheit, sondern auch die anderer Verkehrsteilnehmer. Nicht nur äußere Einflüsse wie etwa Nebel können die Ursache sein, sondern auch einzelne Komponenten, die für die gute Sicht aus dem Fahrzeug heraus sorgen, können bei unregelmäßiger Wartung und Pflege die Sichtverhältnisse negativ beeinflussen.

Wischerblätter: Durch den Gebrauch auf vereisten Scheiben, aber auch durch Umwelteinflüsse wie z. B. UV-Licht, Ozon und sauren Regen verschleißen die Wischerblätter Ihres Fahrzeuges sehr schnell. Dadurch entstehen Schlieren und Streifen auf der Scheibe, was ein hohes Sicherheitsrisiko darstellt, da die freie Sicht beeinträchtigt wird.

Scheibenklar: Neben der manuellen Reinigung der Scheibe ist der Einsatz von Scheibenklar während der Fahrt für jeden Autofahrer unverzichtbar.

Lampen: Ein Defekt der Lampen Ihres Fahrzeuges kann für Sie und andere Verkehrsteilnehmer sehr gefährlich sein. Auch wenn Sie als Fahrer nicht sofort bemerken, dass beispielsweise die Beleuchtung einseitig ausgefallen ist, kann entgegenkommender Verkehr Ihr Fahrzeug fälschlicherweise als Motorrad deuten und Abstände falsch einschätzen. Bedenken Sie außerdem, dass das Mitführen von Lampenboxen in einigen europäischen Ländern Pflicht ist.

Windschutzscheibe: Schon ein kleines Stück Rollsplitt kann lange Risse in der Windschutzscheibe zur Folge haben.

Verschlissene Wischerblätter, defekte Lampen, leere Scheibenklarbehälter oder ein Steinschlag in der Windschutzscheibe beeinflussen die Sichtverhältnisse negativ.

Wir überprüfen alles für Sie, damit Sie immer eine Freie Sicht haben.

 

 

Besucher

Wir haben 51 Gäste online